Die Prophylaxe hat einen wichtigen Stellenwert in jeder Behandlung. Vertiefen Sie sich ins Thema.
 
Auch Kunststofffüllungen genannt, sind zahnfarbene, dauerhafte und relativ kostengünstige Versorgungen von kleinen und mittelgrossen Defekten.
 
Sind zahnfarbene Keramikfüllungen zur Rekonstruktion grösserer Defekte im Seitenzahnbereich. Sie werden anhand eines Abdrucks vom Zahntechniker individuell hergestellt und in einer zweiten Sitzung eingesetzt.
 
Eine dauerhafte und ästhetische Möglichkeit, um stark zerstörte Zähne zu rekonstruieren. Diese Art von Rekonstruktionen sind von natürlichen Zähnen kaum zu unterscheiden. Auch hier wird anhand eines Abdruckes die Krone vom Zahntechniker individuell für Sie hergestellt.
 
Festsitzende und dauerhafte Versorgung von Zahnlücken, wenn kein Implantat möglich ist oder erwünscht wird. Die an die Lücke angrenzenden Zähne werden im Sinne von Kronen beschliffen, sie tragen dann als Brückenpfeiler den Ersatzzahn (Zwischenglied).
 
Hauchdünne, aber dennoch stabile Keramikverblend-schalen, die zur ästhetischen Optimierung der Frontzähne aufgeklebt werden. Diese Versorgung ist substanzschonend, weil ein minimales Beschleifen des Zahnschmelzes genügt. Trotz dieser minimal invasiven Methode, werden maximale ästhetische Resultate erzielt. Leichte Zahnfehlstellungen, unbefriedigende Zahnfarben und sogar Zahnlücken können korrigiert werden.
 
Titanschrauben, die an der Stelle eines fehlenden Zahnes in den Kiefer eingesetzt werden. Nach einer individuell festgesetzten Einheilzeit (zwischen 2 und 9 Monaten) können auf diese "künstlich gesetzten Zahnwurzeln" später Kronen (fix) oder Totalprothesen (abnehmbar) befestigt werden. Auch diese Lösungen sind kaum von echten Zähnen zu unterscheiden. Implantate gehören zu den langlebigen zahnärztlichen Versorgungsmöglichkeiten. Die fixe Versorgung hat zudem den Vorteil, dass der Zahnersatz nicht an den Nachbarzähnen festgemacht werden muss, sondern wie ein natürlicher Zahn im Knochen verankert ist. Voraussetzung für die Langlebigkeit dieser Methode ist eine optimale Mundpflege und der jährliche Recall beim Zahnarzt und der Prophylaxe.
 
Nach ausgiebigem Untersuch - dies beinhaltet auch eine Panorama-Röntgenaufnahme (in schwierigen Fällen wird ein CT extern hergestellt) - entfernen wir auf Wunsch oder bei klarer Indikation Ihre Weisheitszähne.
 
Sind eine - je nach Ästhetik - kostengünstige Lösung für multiple Zahnlücken. Es handelt sich hier um eine abnehmbare Versorgung. Der Zahnersatz besteht aus einer Metallbasis (teils mit Kunsstoff überzogen), auf welcher künstliche Zähne befestigt werden. Teilprothesen können an den restlichen eigenen Zähnen befestigt werden. Totalprothesen (meistens metallfrei) halten via Vakuum am Zahnfleisch.
 
LASER
Wir arbeiten in unserer Praxis mit einem Diodenlaser, welcher mit einem vielseitigen Einsatzgebiet glänzt. So kommt der Laser unter anderem bei chirurgischen Eingriffen und deren Wundheilung, bei der bakterieller Keimreduktion (sowohl in der Endodontie als auch in der Parodontaltherapie), bei sonstigen Infekten (Aphten oder Herpes) und bei empfindlichen Zahnhälsen zur Anwendung.
 

PARODONTALTHERAPIEN

Zusammen mit unserem Prophylaxeteam wird mit allen Mitteln gegen akute oder chronische Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis) vorgegangen. In schwierigen und fortgeschrittenen Fällen wird die Behandlung mit dem Laser unterstützt oder der operative Eingriff wird gewählt.
 
BLEACHING
Diese Begriffe werden für das Aufhellen der natürlichen Zähne verwendet. Wir bieten "Home Bleaching" an, bei dem Sie bequem zu Hause nach mehreren Anwendungen fantastische Ergebnisse erzielen. Sie bekommen eine individuell hergestellte Schiene und Bleichgel. "Home-Bleaching" ist für Sie interessant, da wir Ihnen mit unserem Partner "skysmile" attraktive Preise anbieten können.
 

NOTFALLBEHANDLUNGEN

Wir setzen alles daran, Notfälle noch am selben Tag zu behandeln.

 
 

ZAHNSTELLUNGSKORREKTUR

Kleinere Fälle von Zahnfehlstellungen werden bei uns in der Praxis mit Hilfe von individuell hergestellten, transparenten Schienen angegangen. Bei grösseren und komplexeren Fällen lösen wir die Probleme mit den darauf spezialisierten Kieferorthopäden.
 

CEREC

Mit dem Cerec sind wir in der Lage vollkeramische Restaurationen wie Inlays, Kronen oder Brücken direkt in der Praxis herstellen zu lassen. Und dies ohne lästige Gummimasse im Mund - der Abdruck wird nämlich mit einer Intraoralkamera gemacht. Das durch eine Fräse hergestellte Werkstück kann so in einer Sitzung eingesetzt werden.
cerec.jpg
 

BIOLOGISCHE ZAHNMEDIZIN

An jedem Zahn hängt auch immer ein ganzer Mensch. Die Mundgesundheit

(Parodontitis, Störfelder, NICO's, Materialunverträglichkeiten) hat einen grossen Einfluss auf chronische Prozesse wie beispielsweise Rheumatoide Arthritis, Darmbeschwerden, Schmerzsymptomatiken, Elektrosensitivität u.v.m.

In unserem ganzheitlichen Konzept bieten wir individuelle Ansätze für die Zahngesundheit im Zusammenhang mit chronischen Gesundheitsbeschwerden an.